Sehtest

Für unsere Sehtests vertrauen wir auf modernste Technologie und die Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiterinnen.

 

Unser individueller Sehtest beginnt mit einer Messung des Wellenfront-Aberrometers. Danach fahren wir fort mit unserer 3D-Refraktion, die oft zu noch feiner abgestimmten Werten führt. In Fällen, in denen diese nicht anwendbar ist, können wir auch mit einer traditionellen Messung zu einer optimalen und für Sie komfortablen Sehstärke kommen. In der Regel arbeiten wir mit einer Messbrille, weil diese Werte genauer bestimmt werden können.

Hörtest

Wir bieten allen interessierten Kunden einen schnellen, kostenlosen  Hörtest an, um einen Überblick ihrer jetzigen möglichen Hörminderung zu erhalten. Ist ein Probetragen von einem Hörgerät erwünscht, werden zusätzliche Messungen durchgeführt.

 

Durch Hörschwellenmessung, Unbehaglichkeitsschwelle, Sprachaudiometrie und Insitu-Messung mit Perzentilmessung werden die Hörgeräte optimal voreingestellt. Zwischendurch werden Nachkontrollen vereinbart, um genau auf Ihr Hörvermögen und Hörgeschmack Kunden einzugehen.

Jetzt Termin vereinbaren:

Neueste Technologie – für exakte Ergebnisse

Neueste Technologien unterstützen uns dabei, die für Sie besten Werte zu ermitteln, Auffälligkeiten zu sehen und Sie gegebenenfalls an einen Augenarzt zu verweisen.

 

Auch beste Geräte ersetzen Wissen und jahrelange Erfahrung nicht, so dass wir auch bei der Auswertung der Daten Rede und Antwort stehen können.

Geräte Sehtest

Aberrometer

Unser neuestes Wellenfront-Aberrometer misst die Sehstärke in Dioptrien bei Tag- und Nachtsehen, den Augeninnendruck  auch in Bezug zur Hornhautdicke und -vorderfläche sowie den Vorderkammerwinkel.

Spaltlampen-Mikroskop

Unser Spaltlampen-Mikroskop mit Kamerafunktion hilft beim Erkennen von Besonderheiten oder Auffälligkeiten und mit der Kamera können Sie diese auch selbst sehen.

Videozentrier-Gerät

Sind die optimalen Werte ermittelt und eine neue Brillenfassung gewählt, wird mit einem Videozentriergerät genau ermittelt, wo Sie bei Ihrer neuen Brille durchschauen und wie diese sitzt. Bei Gleitsichtgläsern oder hohen Stärken ist das besonders wichtig.

Geräte Hörtest

Anpass-Audiometer

Messung der Leistungsgrenzen des Gehörs von Hör- und Unbehaglichkeits-Schwelle, außerdem Sprach-Verständlichkeit in versch. Lautstärken mit Luftleitung Hörer sowie Knochenleitung Hörer. Freifeldmessung in ruhiger Umgebung sowie in Lärm.

Videootoskop

Videootoskop zur Qualitätsberatung und -pflege. Visuelle Überprüfung und Dokumentation des Gehörganges.

In-Situ-Messung

Durch die Free-Fit wird bei der Programmierung des Hörgerätes sichergestellt, dass das Hörgerät ins Ohr und zum Gehörverlust passt. Die Free-Fit ermöglicht mit der Sondenmikrofon-Technologie (PMM) ein einfacheres und effizienteres arbeiten.